Anna Ohm:
Ich schminke mir gar nichts mehr ab

'Für Ihre einfühlsame Auseinandersetzung und der damit verbundenen Mühe zur Entstehung meines Buches danke ich sehr.'

Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Elisa Melidi:
Die Berufung

'Von allen Verlagen, die bereit sind, einem Erstautor eine Chance zu geben, hat mich Haag&Herchen am meisten beeindruckt: das Portfolio, die Geschwindigkeit der Geschäftsabwicklung, die persönliche Beratung, die Diskussion meiner Wünsche bezüglich Cover und das Preis-Leistungs-Verhältnis, alles war perfekt. Nun wünsche ich mir nur noch, dass die Botschaft beim Leser ankommt ...'

Meike Moshammer:

Als Frau alleine über die Alpen

Auf dem E5 von Konstanz über Bozen nach Verona

Als Meike Moshammer die Ebene von Verona erreicht, verspürt sie ein tiefes Glücksgefühl. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen – sie hat auf dem Fernwanderweg E5 mit Beginn in Konstanz zu Fuß alleine die Alpen überquert! Rund 600 km und etwa 22.000 Höhenmeter liegen hinter ihr, sie hat Hitze, Kälte, Dauerregen, Schnee und dichtem Nebel getrotzt, ist durch grandiose Bergpanoramen und über liebliche Almen gestiefelt und geklettert. Mal ist es reines ›Wellness-Wandern‹, mal äußerst kräftezehrend und wird zum kleinen Abenteuer. Begegnung und Austausch mit anderen E5-lern ist dabei an der Tagesordnung und so etwas wie das Salz in der Suppe…
Während der Etappen auf ›ihrem‹ E5 hat die Autorin Tagebuch geführt – und lässt nun mit diesem Buch alle Wanderbegeisterten an ihren Eindrücken teilhaben. Lesenswert!
Meike Moshammer ist gebürtige Flensburgerin (Jahrgang 1972), verheiratet und lebt mit Mann samt Kater Max in Sulzbach / Taunus. Ursprünglich Bankkauffrau, ist sie heute in der Immobilienbranche tätig. Die zertifizierte Wanderführerin ist regelmäßig in den Mittelgebirgen und in den Alpen mit dem Rucksack unterwegs.
1. Auflage 2017. 214 Seiten, Paperback, 28 Abbildungen, davon 12 farbig
ISBN: 978-3-89846-790-2

19,80 EUR

Buch bestellen