Claus Eckermann:
Shakespeare

'das Vorabexemplar ist eingetroffen und hat mich - wie unsere bisherige Zusammenarbeit auch - vollkommen überzeugt. Es ist schön, wenn eine langjährige Arbeit (und diese Übersetzung hat mich Jahre gekostet) einen so gelungenen Abschluß erfährt.'

Ursula Kanssoh-Gaufer:
Orientalisch kochen - märchenhaft essen!

'Ich kann nur sagen: wir haben uns prompt verstanden, alles ging plötzlich ganz einfach, wie das so ist, wenn etwas "passt". Und ich konnte "mein Buch" so realisieren, wie ich es mir vorgestellt hatte: ein zeitlos schönes Kochbuch.'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Harald J.W. Müller-Kirsten:

Rätsel Wahrheit

Rückblicke kreuz und quer

Harald J.W. Müller-Kirsten, geb. 1935 in Halle/Saale, war Professor für Theoretische Physik an der Technischen Universität Kaiserslautern. Neben zahlreichen Forschungspublikationen auf den Gebieten von mathematischer Physik und Elementarteilchenphysik hat er mehrere international beachtete Fachbücher herausgebracht. Im vorliegenden Text blickt er auf seine im In- und Ausland gemachten Beobachtungen an Universitäten und auf zeitgeschichtliche Themen zurück.
1. Auflage 2016. 286 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-89846-783-4

24,00 EUR

Buch bestellen