Uwe Wascher:
Der Apfelkönig

'Das Buch ist wirklich ein Hingucker, bin mächtig stolz und habe sofort im "Kreis der Familie" darin gelesen. Ich bedanke mich für die reibungslose, liebevolle Herstellung bei Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen.'

Ingeborg Steiner-Beyer:
Lichtfunken von Engeln und Erzengeln

'Ich habe die Zusammenarbeit als sehr angenehm und aufbauend empfunden'

Hans-Georg Weber:
Ist nicht eben dies Liebe?

'Die Aufarbeitung ... fand ich nicht nur gelungen, sie zeugt auch von einem ... angenehm aufmerksamen Umgang mit dem Text und damit auch dem Autor.'

Pressestimmen

Zu Ingeborg Steiner-Beyer:
So spricht die Seele durch die Füsse

Kennen Sie Kopfschmerz? Ist Ihnen schon einmal körperlich spürbar eine Laus über die Leber gelaufen? Wir alle wissen: Stress im Alltag, im Familienleben, mangelnde Wertschätzung und vieles mehr führen dazu, dass wir seelische Probleme aufbauen, die unser Körper ausbaden muss. Unsere Füße spiegeln den gesamten Menschen, Probleme zeichnen sich auf ihnen ebenso ab wie es möglich ist, diese Probleme dort auch zu behandeln. Welche Chancen und G renzen diese Art der Begegnung, die oftmals erlösende und zutiefst spirituelle Arbeit für uns Menschen hat, zeigt Ingeborg Steiner-Beyer in ihrem Buch, das durch hervorragende Tafeln der Meridiane ergänzt wird. Ein Handbuch, das im Alltag hilft und weit darüber hinausweist auf die Aufgaben, die jeder einzelne Mensch auf der Welt hat. Unsere wichtigste Aufgbe im Leben sollte sein, den anderen zu helfen, ihre Schwierigkeiten zu überwinden. Die Warmherzigkeit, die wir an unsere Mitmenschen verschenken, kommt tausendfach zu uns zurück.

Raum & Zeit, 13.03.2012